Buttermilchbrötchen

Für ca. 16 Brötchen

Zutaten:
300g Mehl
3 1/2 TL Backpulver
3/4 TL Salz
50g Margarine
200g Buttermilch

Mehl mit dem Backpulver und Salz in eine Schüssel geben. Margarine dazu geben und gut verkneten.
Buttermilch hinzu geben und schnell zu einem weichen Teig verkneten.

Backofen auf 225 Grad vorheizen.

Mit der Hand kleine Brötchen aus dem Teig formen und aufs Backblech geben.

15-20 Minuten backen.
Leicht gebräunt sind die Brötchen fertig und schmecken am Besten noch warm!
(wenn man die Brötchen leicht abkühlen lässt und dann sofort in eine luftdichte Dose packt, schmecken sie am nächsten Tag noch, sonst werden sie leider schnell hart)

Hinterlasse eine Antwort