Zwiebel-Speck-Schnecken

1 Packung Blätterteig (Kühlung)
1/2 Becher Schmand
125g Speck
1 kleine Zwiebel
etwas geriebenen Gouda
Pfeffer

Zwiebel in kleine Würfel schneiden; Blätterteig ausrollen, mit Schmand bestreichen und mit Pfeffer würzen; dann mit Speck und Zwiebeln belegen und von der breiten Seite her fest aufrollen, die Rolle in fingerdicke Scheiben schneiden und auf ein Backpapier legen, mit Gouda bestreuen und bei Umluft 180Grad in den vorgeheizten Backofen ca 20 Minuten lang backen.

Ergibt ca 20 Stück.

Hinterlasse eine Antwort